2014 - Weihnachtszeit in Florida

 

Tag 39 - Donnerstag 01.01.2015
Neujahr

 

An dieser Stelle nochmal an alle unsere Verwandten, Freunde und Bekannte sowie fremde Leser, die besten Wünsche für 2015 !

 

Für den ersten Tag im Jahr haben wir den Handywecker nicht eingestellt, denn wir wollen schlafen bis zum aufwachen. Um 09:00 Uhr waren wir jedoch beide schon wach. Wahrscheinlich sind wir durch irgendein Geräusch aufgewacht. Gegen 09:45 Uhr gab es dann draußen Frühstück. Das Wetter sah leider überhaupt nicht nach purem Sonnenschein aus, der Himmel war bedeckt, aber es waren trotzdem angenehme 23°C.

Noch beim Frühstück skypen wir wieder durch die Gegend und widmen uns dann dem Bericht von gestern, sowie den Bildern für die Webseite und dem Video vom Feuerwerk. Es dauert eine ganze Weile bis die Sonne erfolgreich ein paar Wolken zur Seite geschafft hat und das war für uns das Zeichen, sofort Stellung am Pool zu beziehen. Ach ist das herrlich!

Es macht Spaß hier am Pool zu liegen und zu lesen. Ein Krimi auf dem Tablett, ein Teller mit Erdbeeren, Ananas, Angel Food und Möhrenkuchen sowie einen schönen Kaffee nebendran, was kann schöner sein?

 

 

 

Hhhhmm, es ist gerade so spannend, aber der Akku ist leer. So ein Pech. Na gut, dann eben später..... Augen zu und noch ein wenig geschlafen.

So vertrödeln wir den ersten Tag im neuen Jahr und verabreden uns fürs Abendessen noch mit Petra und Stefan zu Spagetti und Tomatensoße bei uns auf der Terrasse. Da die beiden morgen weiterfahren, wird es kein ausgedehnter aber trotzdem netter Abend. Gute Fahrt Euch Beiden!

Danach gab es am nächtlichen Himmel noch einen Lichteffekt zu sehen der wohl hier in Florida nicht allzu selten ist. Hervorgerufen durch Eiskristalle in den oberen Schichten der doch sehr feuchten Luft bilden sich ab und zu Halo-Ringe um den Mond.